BIRNOH® inspiriert.

Essen




Truthahn ©Südkurier-Köche

In der Vorweihnachtszeit 2015 haben die Südkurier-Köche ein ganz besonderes, regionales Truthahn-Rezept vorgestellt. In der Füllung unter anderem Birnenschnitze und BIRNOH.

Truthahn-Rezept PDF

Schweinefilet ©Strandcafé Mettnau

Im Strandcafé Mettnau gibt es ein Schweinefilet an BIRNOH-Rahmsauce. Leider haben wir das genaue Rezept nicht - deshalb nur als Anregung für Ihre eigene Rahmsaucen-Kreation mit BIRNOH.


Fruchtsalat-Sauce

Das ist sehr naheliegend und sehr lecker: Obst und Beeren nach Saison waschen, klein schneiden und ca. 1 Stunde vor dem Servieren mit etwas Zitronensaft und BIRNOH übergießen.

Trinken




Cocktail Seepiranha ©Stahringer Streuobstmosterei

Streuobst vom Bodensee, fair gehandelte Mangos von den Philippinen als Hauptzutaten plus BIRNOH, Holunderblütensirup, Zitronensaft und Pfeffer: fertig ist die Geschmacksexplosion.
Wer den Cocktail alkoholfrei möchte, lässt den BIRNOH weg.

Cocktail-Rezepte PDF

Cocktail ©Miguel Gato

Barkeeper und Cocktail-Spezialist Miguel Gato kombiniert Apfel-Mango-Birnen-Saft, Wodka, Zitronensaft und BIRNOH.

Cocktail-Rezepte PDF

Punsch Glühbirnchen ©Stahringer Streuobstmosterei

Das ist ein denkbar einfacher Punsch für kalte Wintertage: Apfel-Mango-Birnen-Saft zusammen mit einer Zimtstange erhitzen, heiß in eine Tasse füllen, BIRNOH nach Belieben hinzufügen.